Seite auswählen

Vorbereitung auf Berufspilotenfähigkeits- und psychometrische Tests

War es schon immer Ihr Kindheitstraum Pilot zu werden? Egal, ob Sie ein bereits ein erfahrener Pilot sind over Ihre Karriere gerade erst beginnen ist es höchstwahrscheinlich, dass ein Eignungstest auf Sie zukommen wird. Bereiten Sie sich mit JobTestPreps Hilfe vor und sichern Sie sich Ihren Traumjob!

Jetzt vollen Zugriff erwerben: £39

Eignungstests für Piloten

Eignungstestst für Piloten, unabhängig davon, ob sie für PILAPT, FTOs, RAF oder Fluggesellschaften durchgeführt werden, umfassen in der Regel eine Reihe von psychometrischen, Eignungs- und Psychomotorik-Tests. Diese Tests werden in vielen Rekrutierungsprozessen eingesetzt und überprüfen nicht nur Ihr Wissen, sondern auch Ihre potenziellen beruflichen Fähigkeiten.

Fluggesellschaften wie British Airways, easyJet, Emirates und Jet2 nutzen alle diese  Assessments, um sicherzustellen, dass sie die richtigen Kandidaten einstellen. Im Zuge des psychometrischen Pilottest müssen Sie eine Bestnite erhalten, um im Rekrutierungsprozess des Berufspiloten voranzukommen. Stellen Sie daher sicher, dass Sie sich rechtzeitig mit den PrepPacks von JobTestPrep vorbereiten und Sich Ihren Traumjob sichern!

Wie bereiten Sie sich auf den Eignungstest des Berufspiloten vor?

Jede Fluggesellschaft hat ihren eigenen Einstellungsprozess und Eignungstests. Überprüfen Sie die folgende Tabelle, um zu sehen, ob JobTestPrep ein spezielles PrepPack für die Fluggesellschaft hat, bei der Sie sich bewerben:

Vorbereitung für die Berufspilotenprüfung

Air Canada Air New Zealand Air Services
Air Tahiti Nue Air Tran Air Transat
Air Zimbabwe Alitalia Airlines All Nippon Airways
American Airlines Asiana Airlines Austrian Airlines
Avianca Bahamas Air Biman Bangladesh
BMT Aerospace British Midland Brussels Airlines
Bwia Canjet Cathay Dragon
Cathay Pacific Airways Cayman Airlines China Airlines
China Eastern Airlines China Southern Airlines CityJet
Comair Continental Airlines Delta Airlines
EasyJet Egypt Air El Al Israel
Ethiopian Airlines Etihad Eva Airlines
Fiji Airlines Finnair Flydubai
Garuda Gulf Air Hawaiian Airlines
Horizon Air Iberia Airlines Icelandair
Japan Airlines Jet Airways JetBlue
Jetstar Airways KLM Royal Dutch Kuwait Airways
Lasca Costa Rica Lan Chile Lufthansa
Malaysian Airlines Malev Hungarian Airlines Mesaba Airlines
Norwegian Olympic Airways Pacific Coastal Airlines
Philippine Airlines PNG Air Services Qantas Airlines
Qatar Airways Royal Air Maroc Royal Jordanian Airlines
Royal Nepal Ryan Intl Airways Saudia Airlines
Scandinavian Airlines Singapore Airlines South African Airlines
Southwest Airlines Swiss Intl Airlines Taca Airlines
Thai Airways Tiger Air Turkish Airlines
United Airlines Virgin Atlantic Virgin Australia
Xiamen Airlines XL Airways France Andere Airline

 

Eignungstests für Berufspiloten ermitteln die entsprechenden Kandidaten, die am Besten für den Beruf des Berufspiloten geeignet sind durch eine Vielzahl von anspruchsvollen Tests und Fragetechniken. Dies ist ein Mittel, um sicherzustellen, dass die Position zu Ihnen passt. Der genaue Eignungstest, den Sie ablegen müssen, kann dabei von Fluggesellschaft zu Fluggesellschaft unterschiedlich sein. Einige der häufigsten Tests sind jedoch die folgenden:

Numerisches Denken

Numerische Argumentationstests bewerten Ihre Fähigkeit, mit numerischen Informationen und Daten zu arbeiten. In Ihrer täglichen Arbeit müssen Sie in der Lage sein, numerische Informationen zu lesen und zu verstehen und Berechnungen schnell und präzise durchzuführen.

Logisches Denken

Verbale Argumentationstests untersuchen, wie gut Sie schriftliche Texte analysieren und daraus Schlüsse ziehen können. In Ihrem Job als Pilot müssen Sie in der Lage sein, die Ihnen erteilten Anweisungen in schriftlicher Form zu befolgen und entsprechend zu handeln.

Räumliches Denken und Orientieren

Einige der Schlüsselqualifikationen für einen Piloten sind die Fähigkeit, die Beziehung zwischen Formen und Raum zu verstehen. In Tests zum räumlichen Denken werden Sie aufgefordert, zwei- und dreidimensionale Formen, Spiegelbilder und verschiedene Perspektiven zu organisieren.

Figural-abstraktes Denken

Ein abstrakter Argumentationstest oder figuraler Argumentationstest wird verwendet, um die Fähigkeit zu beurteilen, visuelle Informationen durch Mustererkennung zu verstehen und zu analysieren, sowie die Fähigkeit, Hypothesen zu generieren, Denkrichtungen zu ändern und kritisch zu bewerten. Durch die Verwendung von Formen und Bildern zur Darstellung spezifischer Logikmuster und/oder -prozesse sind diese Tests in der Lage, allgemeine Intelligenz, abstrakte Denkfähigkeiten und die Problemlösungsfähigkeit zu messen.

Logische Argumentation

Logische Argumentationstests oder deduktive und induktive Argumentationstests bewerten Ihre Fähigkeit, logische Schlussfolgerungen aus nonverbalen Informationen zu ziehen und diese Informationen zur Lösung eines Problems anzuwenden. JobTestPreps Angebot an nonverbalen Übungspaketen kann Ihnen helfen, sich auf jede Art von Bewertung vorzubereiten, die auf Sie zukommen könnten.

 Berufspilot-Assessment Tests

Die meisten Einstellungsverfahren für Piloten beinhalten auch andere Eignungstests, psychometrische Tests oder Fähigkeitstests. Obwohl diese Tests variieren können, finden die folgenden am häufigsten Verwendung:

Berufspilot-Persönlichkeitstest

Fluggesellschaften können Sie möglicherweise zu einem bestimmten Zeitpunkt des Einstellungsverfahrens bitten einen Persönlichkeitstest abzulegen. Ziel dieses Tests ist es, Ihre Persönlichkeit anhand der Eigenschaften zu beurteilen, die die Fluggesellschaft von ihren Piloten erwartet. Ihre Aufgabe ist es in diesem Fall von sich zu überzeugen, was Ihnen am besten gelingt, wenn Sie sich vorher auf den Berufspiloten-Persönlichkeitstest vorbereitet haben.

Gruppenübungen

Gruppenübungen dienen dazu, spezifische Auswahlkriterien zu identifizieren (basierend auf der Stellenbeschreibung der jeweiligen Position). Während der Gruppenübung werden die Kandidaten im Rahmen einer Gruppe von 8-16 Personen vor anspruchsvollen und komplexen Aufgaben gestellt. Gruppenmitglieder könnten sich für die gleiche Position sowie auch für eine andere Positionen beworben haben.

Es gibt ein breites Spektrum an Verhaltensweisen, die während einer Gruppenübung gezeigt werden. Darüber hinaus offenbart die Gruppendynamik das individuelle Verhalten jedes Teilnehmers und ermöglicht es den Personalvermittlern, vorherzusagen, wie sich jeder Bewerber in der Arbeitsumgebung verhalten und vorankommen wird und wie er in bestimmten Situationen reagieren könnte.

Rollenspiel

Eine Rollenspiel dient dazu, Ihre Eignung für die jeweilige Aufgabe zu beurteilen. Dies geschieht durch die Simulation von realen Situationen, in denen entweder die Assessoren im Assessment-Center oder engagierte Akteure an der Simulation teilnehmen.

Es gibt viele verschiedene Arten von Rollenspielen, und einige sind sogar auf bestimmte Aufgaben zugeschnitten. Sie können in einer Gruppe, während einer Präsentation oder, wie üblich, im Einzelgespräch mit einem Assessor eingesetzt werden, wobei der Kandidat eine bestimmte Rolle übernimmt. Indem Sie sich in die Lage eines Mitarbeiters versetzen, zeigen Sie Ihre Reaktionen auf die Erfüllung bestimmter Aufgaben.

Kompasstest für Piloten

Piloten müssen in der Lage sein, mit computergestützten Informationen zu arbeiten. Dieser Test, das Computerised Pilot Aptitude Screening System, wird häufig in Pilot-Assessment-Centern durchgeführt. Der Test besteht aus mehreren Komponenten, von denen einige ähnliche Fähigkeiten wie die Tests, die Sie möglicherweise früher im Prozess absolviert haben, bewerten.

Mathematische Tests

Diese Tests umfassen Geschwindigkeit, Distanz, Zeitfragen und grundlegende Berechnungen. Während dieses tests steht Ihnen wenig Zeit zur Verfügung und Ihnen ist die Verwendung eines Taschenrechners untersagt

Gedächtnistests

Diese Tests betrachten Ihr Kurzzeitgedächtnis, nämlich wie gut Sie sich Informationen merken und kurze Zeit später reproduzieren können.

Räumliche Bewusstseinstests

Diese Tests bewerten, wie gut Sie Instrumente lesen und die Beziehung zwischen Information und Raum verstehen können.

Tracking-Tests

Diese Tests untersuchen Ihre Hand-Augen-Koordination.

Multitasking-Tests

Diese Tests bewerten, wie gut Sie mehrere Informationen verwalten und die relevanten Informationen an der richtigen Stelle in einem Formular eingeben können.

Englishtest für Piloten

Hier wird bewertet, wie gut Sie die Fachbegriffe verstehen, die Sie als Berufspilot täglich verwenden werden.

Berufspilot Interviewfragen

Eine der größten Herausforderungen, mit denen Sie bei der Einstellung zum Berufspiloten konfrontiert sind, ist das Pilotengespräch. Der Schwerpunkt des Interviews liegt auf den nicht-technischen Aspekten des Berufs, wie z.B. Ihrer Einstellung, Teamfähigkeit, Verständnis für die Luftfahrtindustrie, Markenbekanntheit und Kommunikationsfähigkeit. Denken Sie daran, dass Sie neben Ihrer Hauptaufgabe, ein Flugzeug sicher ans Ziel zu bringen, als Pilot auch ein Vertreter der Marke der Fluggesellschaft sind.

Wenn Fluggesellschaften einstellen, suchen sie nach verantwortungsbewussten, organisierten Kandidaten, die je nach Situation sowohl Teamplayer als auch Führungskräfte sein können. Gute Problemlösungs- und Entscheidungskompetenz ist ein Muss, und die Luftfahrtindustrie hat ein eigenes Akronym für Problemlösung entwickelt – DODAR.

  • D – Diagnose
  • O – Optionen
  • D – Entscheiden
  • A – Zuordnen
  • R – Überprüfung

Musterfragen zum Pilotinterview

  • Warum haben Sie sich für diese Karriere entschieden?
  • Was würden Sie tun, um andere zu motivieren und sie zur Arbeit zu inspirieren?
  • Nennen Sie ein Beispiel für eine Zeit, in der Sie eine Frist einhalten mussten.
  • Nennen Sie ein Beispiel für eine Zeit, in der Sie nicht viel Geld zur Verfügung hatten und dennoch ein bestimmtes Ziel erreichen wollten.
  • Geben Sie ein Beispiel für eine Zeit, in der Sie während der Arbeit einen Fehler gemacht haben und was Sie getan haben, um zu verhindern, dass Sie diesen wieder machen.

Was ist im Paket enthalten?

  • 12 Nummerische Übungen

  • 9 Rechenfähigkeitstests und 7 numerische Übungen

  • 22 induktive Argumentationstests

  • 9 abstrakte Argumentationstests

  • 9 Matrizentests

  • 2 Übungen zur räumlichen Schlussfolgerung

  • 8 mündliche Argumentationstests – wahr/falsch/unbestimmt

  • 5 verbale Verständnistests

  • 2 Gruppenübungen

  • 1 Rollenspielübung

  • 1 Persönlichkeitstest

  • 12 Studienführer und 8 Video-Tutorials zu verschiedenen Themenbereichen

  • Sofortiger Online-Zugriff 24/7
  • Vorbereitungsunterlagen sind in englischer Sprache verfasst
Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber. Keiner der Markeninhaber ist mit JobTestPrep oder dieser Website verbunden. JobTestPrep bietet die Werkzeuge zur Vorbereitung psychometrischer Tests. Alle in dieser Vorbereitung verwendeten Materialien werden nur in englischer Sprache zur Verfügung gestellt.