You are logged in as customer LOG OUT

Klicken Sie hier, wenn Sie sich für eine Stelle als Pilot*in oder Fluglots*in bewerben.

 

Bereiten Sie sich mit dem Lufthansa PrepPack™ auf den Online-Test vor

Bei Lufthansa gibt es eine ganze Reihe von Karrieremöglichkeiten in unterschiedlichsten Unternehmensbereichen. Im Rahmen des anspruchsvollen Bewerbungsverfahrens setzt Lufthansa verschiedene Online-Tests ein. Unser Lufthansa PrepPack™ beinhaltet originalgetreue Tests zur Vorbereitung, mit Erklärungen zu allen Aufgaben, detaillierten Lösungswegen, individuellen Ergebnisberichten sowie einem Leitfaden mit strategischen Tipps. Je nach Stelle für die Sie sich beworben haben, werden Sie einzelne der folgenden Tests absolvieren müssen.

Verbesseren Sie Ihr Konzentrationsvermögen unter Zeitdruck

Der Konzentrationstest ist besonders für diejenigen Bewerber*innen wichtig, die sich um eine technische Position bewerben, kann jedoch auch bei der Rekrutierung in anderen Bereichen relevant sein. Der Konzentrationstest der Lufthansa besteht aus bestimmten Zeichenfolgen von Zahlen oder Symbolen, welche Sie unter Zeitdruck innerhalb mehrerer Zeilen ähnlicher Zeichenfolgen ausfindig machen müssen. Mit unserem interaktiven Testsimulator im Lufthansa PrepPack™ können Sie zwei bekannte Arten von Konzentrationstests üben: den Group Bourdon Test und den SCAAT (Safe Concentration & Attention Test).

Erfahren Sie wie Sie Aufgaben im Rechentest von Lufthansa schneller lösen können

Der Rechentest in unserem Lufthansa PrepPack™ entspricht jenem Test, der im Lufthansa-Assessment eingesetzt wird. Dabei werden nicht nur Ihre Mathematikkentnisse geprüft, sondern auch, wie gut Sie Rechenaufgaben analysieren können, denn die Aufgaben, entsprechen nicht herkömmlichen Rechenaufgaben. Dabei kann die richtige Herangehensweise entscheidend sein, um die Aufgaben innerhalb der vorgegebenen Zeit richtig lösen zu können. Für all unsere Testaufgaben stehen Ihnen deshalb Erklärungen, detaillierte Lösungswege und individuelle Ergebnisberichte zur Verfügung, damit Sie effizient an Ihren Schwächen arbeiten können.

So testet Lufthansa Ihre Fähigkeit zum analytischen Denken

Je nach Stelle für die Sie sich beworben haben, kann es sein, dass Sie einen Test zum analytischen Denken ablegen müssen. Dieser Test prüft Ihre abstraktlogischen Fähigkeiten, genauer, Ihre Fähigkeit zum induktiv-logischen Denken. Das bedeutet, dass getestet wird, wie gut Sie komplexe Informationen (z. B. willkürliche Kombinationen von in Mustern angeordneten Buchstaben und Ziffern) analysieren und daraus Regeln und Zusammenhänge ableiten können. Derartige Tests bestehen aus Aufgaben, die uns im Alltag nicht begegnen, weswegen die meisten von uns über keine Strategie verfügen, wie an eine solche Aufgabenstellung heranzugehen ist.

Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen, sich auf den Test zum analytischen Denken besonders gut vorzubereiten. Unsere Testanleitung und die Möglichkeit originalgetreue Aufgaben mit unserem Lufthansa PrepPack™ im stressfreien Umfeld zu üben, erhöhen Ihre Chancen, am Testtag Ihre Bestleistung zu erbringen.

Betrachten Sie die E-Mail-Aufgaben von Lufthansa als »Ihre erste Arbeitsprobe«

Lufthansa nennt ihn E-Mail-Aufgaben, landläufig wird dieser populäre Test als »Postkorbübung« bezeichnet. Unternehmen setzen ihn häufig ein, da er sehr aussagekräftige Ergebnisse liefert. Die Postkorbübung hilft unter den Bewerber*innen jene zu erkennen, die gleichermaßen über Organisationstalent und die Fähigkeit verfügen qualifizierte Entscheidungen unter Zeitdruck zu treffen und gegebenenfalls Aufgaben zu delegieren.

Die realitätsnahen E-Mail Aufgaben sind mit einer ersten Arbeitsprobe vergleichbar. Für einige Stellenangebote werden Ihnen im Rahmen der E-Mail-Aufgaben von Lufthansa ein fiktiver E-Mail-Account zur Verfügung gestellt. Im Posteingang befindet sich eine größere Anzahl an E-Mails mit Korrespondenzen, Aufträgen, Protokollen, Terminanfragen, etc. von unterschiedlichen Personen. Nun geht es darum, innerhalb eines vorgegebenen, knapp bemessenen Zeitrahmens so viele E-Mails wie möglich abzuarbeiten. Dabei sind ständig neu eintreffende E-Mails ein zusätzlicher Stressfaktor.

Prioritäten setzen, angemessen reagieren und gezielt delegieren zu können, sind drei der wichtigsten Fähigkeiten, um sich bei der Postkorbübung zu bewähren. Hier kann Ihnen eine klar definierte Strategie entscheidend helfen. Unser Lufthansa PrepPack™ beinhaltet zwei komplette Postkorbübungen, inklusive aller notwendiger Materialen. Damit können Sie diese herausfordernde Aufgabe in einem stressfreien Setting üben. Feedback und Handlungsanweisungen mit strategischen Tipps erhalten Sie in Form zweier Begleitdokumente, die die einzelnen Teilaufgaben erklären und entsprechende Empfehlungen für Sie beinhalten. Außerdem erhalten Sie einen ausführlichen Leitfaden für Postkorbübungen im Allgemeinen.

Gutes Englisch ist eine unverzichtbare Sprachkompetenz in einem weltweit agierenden Unternehmen

Fundierte Englischkenntnisse sind vor allem für jene Stellen relevant, in denen Sie entweder täglich mit Kund*innen oder mit einem internationalen Team an Kolleg*innen zu tun haben. Lufthansa testet daher Ihre Englischkenntnisse mithilfe von Lückentexten, die sowohl gutes Textverständnis als auch ein umfangreiches Vokabular erfordern. Die Themen der Texte sind nicht branchenspezifisch, weswegen keine speziellen Vorkenntnisse erforderlich sind, um den Test zu bestehen. Allerdings dürfte das erforderliche Niveau für einen fehlerfreien Test Ihre Erwartungen übersteigen: Selbst Personen mit sehr guten Englischkenntnissen geraten während solcher Tests schon mal ins Grübeln. Nicht zuletzt deshalb finden Sie in unserem Lufthansa PrepPack™ eine ganze Reihe entsprechender Englischtests zur Übung. Good luck!

Stellen Sie sich auf den Wortschatztest ein!*

Zusätzlich zu den bereits genannten Tests, kann es sein, dass Sie einen deutschen Wortschatztest absolvieren müssen. Dabei werden zum Teil branchenspezifische Sätze im Stil von Lückentexten verwendet. Das vorausgesetzte Fachwissen liegt im Rahmen der Allgemeinbildung. Zur Lösung der Aufgaben müssen Sie pro Satz zwei Lücken richtig füllen. Dafür stehen Ihnen zwei Wörterlisten, mit je vier Wahlmöglichkeiten zur Verfügung. Nur eines der vier Wörter pro Lücke ist jeweils richtig.

*Wir möchten Sie darauf aufmerksam machen, dass das PrepPack™ derzeit keine Übungstests für den Wortschatztest von Lufthansa beinhaltet. Wir arbeiten daran, Ihnen so bald wie möglich entsprechende Vorbereitungsmaterialien auch für diesen Test zur Verfügung stellen zu können.

 

Das erwartet Sie, wenn Sie den Online-Test bestehen

Seien Sie bereit für das Telefoninterview mit Lufthansa

Nach erfolgreichem Abschluss der Online-Tests werden Sie zu einem Bewerbungsgespräch eingeladen. Das etwa 15-minütige Telefonat wird voraussichtlich hauptsächlich auf Deutsch geführt, dabei werden Ihre persönliche Erfahrung, Serviceorientierung und Teamfähigkeit diskutiert. In den letzten Minuten des Gesprächs werden Ihre Englischkenntnisse geprüft. Der*Die Interviewer*in mag einige Kompetenzfragen stellen, versucht jedoch vor allem, Ihre Sprachkenntnisse zu beurteilen, da weitere Schlüsselkompetenzen ohnehin im Laufe des Assessment-Centers ausreichend geprüft werden. Die folgenden Fragen könnten dir auf Englisch gestellt werden:

  • Warum möchten Sie für Lufthansa arbeiten?
  • Nennen Sie eine positive und eine negative Eigenschaft von sich.
  • Haben Sie je im Ausland gelebt?
  • Wo haben Sie Ihren letzten Urlaub verbracht?
  • Was haben Sie in Ihrem Urlaub unternommen, und hatten Sie dabei Spaß?

Sollten Sie nicht fließend Deutsch sprechen, werden Sie möglicherweise aufgefordert einen Deutschtest abzulegen.

Einem erfolgreichen Telefoninterview folgt die Einladung zu einem Assessment-Center.

Bereiten Sie sich angemessen auf das Assessment-Center vor

In dieser Phase des Einstellungsverfahrens erhalten Sie je nach Stellenangebot unterschiedliche Aufgaben. Im Allgemeinen werden Sie jedoch folgende Programmpunkte absolvieren: Der Vormittag des Lufthansa Assessment-Centers gleicht einer Fortsetzung der bisher absolvierten Tests. Sie werden daher einige weitere Eignungstests sowie ein weiteres Vorstellungsgespräch absolvieren. Am Nachmittag folgen dann weitere, typische Assessment-Center Aufgaben:

  • Präsentation: Etwa eine Woche vor dem Assessment-Tag erhalten Sie ein Informationspaket. Neben wichtigen Informationen zum Tagesablauf beinhaltet es auch Unterlagen, auf deren Basis Sie am Assessment-Tag eine etwa zehnminütige Präsentation auf Englisch halten werden müssen.
  • Rollenspiele: Gemeinsam mit einem Mitglied des Assessment-Teams erhalten Sie eine Rolle, in der Sie mit einem*r Lufthansa Kund*in (gespielt vom*von der Prüfer*in) zu tun haben. Dabei sollten Sie, während Sie sich sachverständig um das Problem des*der Kund*in kümmern, auch Ihr Wissen über das Unternehmen zum Ausdruck bringen.
  • Gruppendiskussion: In dieser Diskussionsrunde müssen Sie sich zunächst vorstellen; anschließend wird nach einer zehnminütigen Vorbereitungszeit etwa 45 Minuten in der Gruppe über ein vorgegebenes Thema der Luftfahrtindustrie diskutiert. Dabei empfehlen wir Ihnen, sich möglichst aktiv an der Diskussion zu beteiligen und sich ergebnisorientiert zu zeigen.
  • Case Study: Sogenannte Case Studies sind Fallstudien, die sowohl fiktiv sein, als auch auf realen Begebenheiten beruhen können. Dabei gilt: spezielle Branchenkenntnisse helfen, sind aber, solange nicht ausdrücklich angekündigt, nicht notwendig, um die Aufgabe erfolgreich absolvieren zu können. Sie werden mit einer Situation konfrontiert und müssen Ihre geplante Vorgehensweise im Rahmen eines Gesprächs mit dem*der Interviewer*in konkretisieren, diskutieren und gegebenenfalls verteidigen. Diese Aufgabe prüft, ob Sie den Kern eines Problems identifizieren, ein komplexes Problem in einzelne Teilaspekte zerlegen und eine strukturierte Vorgehensweise zur Lösung des Problems schildern können.
    Positiv wird bewertet, wenn Sie bei Ihrer Analyse auch andere Alternativen andenken, sowie auch auf die jeweiligen Auswirkungen kurz eingehen.

Profitieren Sie von unserem speziell für den Pilotentest erstellten PrepPack™

Wenn Sie sich für eine Stelle als Pilot*in oder Fluglots*in bei Lufthansa beworben haben, empfehlen wir Ihnen, sich mit unserem Pilotentest PrepPack™ auf Ihr Assessment-Center vorzubereiten. Es wurde speziell für das Auswahlverfahren für potentielle Pilot*innen zusammengestellt.

Das erwartet Sie als potentielle*r Pilot*in oder Fluglots*in

Das Einstellungsverfahren der Lufthansa erfolgt in mehreren Schritten.

  • Formelle Eignung: Überprüfen Sie, ob Sie die spezifischen Voraussetzungen für eine Einstellung bei Lufthansa erfüllen.
  • Online-Bewerbung: Laden Sie die erforderlichen Dokumente hoch, unter anderem Ihren Lebenslauf, Schulzeugnisse und ein Motivationsschreiben.
  • Berufsgrunduntersuchung: Ihr allgemeines Fachwissen sowie Ihre Fähigkeiten in unterschiedlichen Themenfeldern werden einen Tag lang geprüft.
  • Gruppenqualifikation: Im Zuge eines zweitägigen Assessment-Centers werden Ihre Teamarbeit, Ihr Verhalten in der Gruppe und in Einzelsituationen sowie Ihre Berufsmotivation für die Lufthansa getestet.
  • Amtsärztliche Untersuchung: Ihre flugmedizinische Tauglichkeit (Medical Class 1) ist Voraussetzung zum Erwerb einer Berufspilot*innenlizenz.

Erfahren Sie hier mehr über das Bewerbungsverfahren von Pilot*innen oder Fluglots*innen und bereiten Sie sich mit unserem maßgeschneiderten Pilotentest PrepPack™ professionell darauf vor.

 

Alle auf dieser Seite genannten Bewertungsgesellschaften sind Eigentum ihrer jeweiligen Markeninhaber. Keiner der Markeninhaber ist mit JobTestPrep oder dieser Website verbunden.
Brauchen Sie Hilfe Fragezeichen
minimieren schließen
Brauchen Sie Hilfe Fragezeichen
Unser internationaler Helpdesk ist rund um die Uhr besetzt und bearbeitet Ihre Anfrage innerhalb von 24 Stunden.
Wir haben Ihre Nachricht erhalten und werden Sie in Kürze kontaktieren.
Ihre Nachricht konnte nicht gesendet werden. Bitte versuchen Sie es erneut.