You are logged in as customer LOG OUT
30 Minuten
230 Testteilnehmer

XXX

XXX
XXX

XXX

XXX
XXX

XXX

XXX
XXX

XXX

XXX
XXX

Was ist der Watson Glaser Test?

Der Watson Glaser Critical Thinking besteht aus 40 Fragen, die du in 20-30 Minuten beantworten musst. Wichtig ist auch noch zu wissen, dass der Watson Glaser-Test ist in fünf Abschnitte unterteilt ist, die jeweils eine unterschiedliche Fähigkeit bewerten.


Watson Glaser Beispielfragen

Schau dir doch aber erstmal ein paar Beispielfragen an und du wirst sehen, dass es mit etwas Vorbereitung ein leichtes ist den WGCTA zu bestehen:

 

Beispielfrage 1

Schlussfolgerungen

In diesem Abschnitt wirst du gebeten, Schlussfolgerungen aus beobachteten oder vermeintlichen Fakten zu ziehen. Du erhältst einen kurzen Text mit einer Reihe von Fakten, die du im Zuge des Tests als wahr betrachten sollst. Unterhalb des Textes befindet sich eine Aussage, die aus dem Text abgeleitet werden kann. Du musst nun ein Urteil darüber fällen, ob diese Aussage gültig ist oder nicht, basierend auf dem, was du gelesen hast. Lies dir den Text genau durch und beantworte daraufhin die Frage:

 

Nach einer Verringerung einer Anzahl an Interessierten Studenten hat die Universität die Studenten gebeten, die Leistungen der Fakultät für die letzten zwei Jahre zu bewerten. Die Hochschulleitung verkündet, dass der Zweck dieser Bewertung darin bestehe, der Fakultät Informationen über die Stärken und Schwächen der Lehrer zur Verfügung zu stellen und das höhere Management zu veranlassen, Entscheidungen über Gehaltserhöhungen und Beförderungen zu treffen, um die engagierteren Lehrer zu belohnen. Letzte Woche schrieb Professor Burke, ein kürzlich pensionierter leitender Dozent an der Hochschule, einen Brief, in dem er sich gegen diese Bewertungen wandte und behauptete, sie würden die akademischen Standards beeinträchtigen.

Akademische Exzellenz ist für die Hochschulleitung nicht von besondere Bedeutung.

⦿ Wahr
⦿ Wahrscheilich wahr
⦿ Nicht genügend Daten vorhanden
⦿ Wahrscheinlich falsch
⦿ Falsch

Die richtige Antwort lautet Wahrscheinlich falsch.

Dies ist eine sehr endgültige Behauptung, die sich nicht aus dem Text ableiten lässt. Auch wenn der Zweck der Bewertung eher die Zufriedenheit der Studierenden als der Versuch ist, akademische Standards zu fördern, ist es sehr unwahrscheinlich, dass sich das Management überhaupt nicht um das akademische Niveau kümmert. Denk daran, dass du dein Allgemeinwissen sowie deinen Hausverstand verwenden sollst um die Frage zu beantworten.

 

 

Beispielfrage 2

Annahmen erkennen

In diesem Abschnitt musst du erkennen, ob eine Annahme gerechtfertigt ist oder nicht. Du erhältst eine Aussage, gefolgt von einer Annahme und musst daraufhin feststellen, ob diese Annahme in der Aussage getroffen wurde oder nicht.

Eine Karriere bei DX electronics ist die beste Wahl - es ist der sicherste Arbeitsplatz.

Annahme

Die meisten Mitarbeiter von DX electronic sind mit ihrer derzeitigen Unternehmensführung zufrieden.

⦿ Wahr

⦿ Falsch

Die richtige Antwort lautet Annahme falsch.

Der Text bezieht sich in keiner Weise auf die Zufriedenheit der Mitarbeiter. Es mag sinnvoll sein, dass die Mitarbeiter mit ihrer derzeitigen Unternehmensführung zufrieden sind. Du musst dies aber nicht annehmen, um die Aussage zu treffen.

 

 

Beispielfrage 3

Interpretation

Dieser Abschnitt bewertet deine Fähigkeit, die Gewichtung verschiedener Argumente zu einer bestimmten Frage oder einem bestimmten Thema zu verstehen. Du musst einen kurzen Text lesen, der als wahr angesehen wird. Dem folgt eine Schlussfolgerung und du musst entscheiden, ob diese sinnvoll ist oder nicht. Niemand hat jemals bewiesen, dass Babys, die in den ersten Lebensmonaten nur langsam zunehmen, im Allgemeinen nicht bis zum 13. Lebensjahr ihre Altersgenossen einholen.

Babys, die nur langsam an Gewicht zunehmen, holen in der Regel ihre 13-jährigen Altersgenossen ein.

⦿ Schlussfolgerung folgt

⦿ Schlussfolgerung folgt nicht

Die richtige Antwort lautet Schlussfolgerung folgt nicht.

 

Die Tatsache, dass niemand jemals bewiesen hat, dass Babys, die nur langsam an Gewicht zunehmen, nicht zu ihren Altersgenossen aufschließen, bedeutet nicht unbedingt, dass sie den Gewichtsunterschied aufholen.

Die einzige Information, die dir in diesem Abschnitt präsentiert wird ist, dass niemand wirklich weiß, was mit Babys passiert, die im Vergleich zu ihren Altersgenossen nur langsam an Gewicht zunehmen.

 

 

Beispielfrage 4

Evaluation von Argumenten

In diesem Abschnitt wirst du gebeten, die Stärke eines Arguments zu bewerten. Du bekommst eine Frage gestellt und anschließend ein Argument. Das Argument wird als wahr angesehen, aber du musst entscheiden, ob es sich um ein starkes oder schwaches Argument handelt, d.h. ob es sowohl wichtig und direkt mit der Frage verbunden ist.

Sollten Arbeitnehmer, die über mehr als fünf Jahre Erfahrung im Unternehmen verfügen, gesetzlich verpflichtet sein, den Arbeitgebern 60 Tagen vor ihrer Kündigung Bescheid geben.

Arbeitsgesetze wie dieses, die Arbeitgeber schützen, entmutigen Arbeitnehmer und machen sie am Arbeitsplatz weniger effizient.

⦿Starkes Argument

⦿Schwaches Argument

Wenn du dieses Argument als wahr betrachtest, dann handelt es sich um ein starkes  Argument. Es ist relevant für die Frage, ob es ein Gesetz geben sollte, das Arbeitnehmer zwingt, zwei Monate vor ihrem Austritt zu kündigen, und es ist wichtig zu sagen, dass solche Gesetze die Mitarbeiter nur weniger motiviert und produktiv machen würden. Daher ist das Argument stark.

 

 

Den Test bestehen ist nicht unmöglich

Unsere PrepPacks™ erhöhen deine Chance am Testtag besser abzuschneiden um 73%!

 

 

 

Watson Glaser Test Vorbereitung

Nachdem du den Test abgeschlossen hast werden die fünf Abschnitte markiert und die Ergebnisse anhand drei Schlüssel zum kritischen Denken analysiert, die im ROT-Modell von Pearson TalenLens beschrieben sind.

In diesen drei Bereichen geht es um dein Verständnis, sowie deine Analyse- und Bewertungskompetenzen. Diese drei Bereiche sind:

 

Erkennen von Annahmen - Annahmen erkennen beschreibt die Fähigkeit, Fakten von Meinungen zu trennen.
Bewertung von Argumenten - Die Bewertung von Argumenten beschreibt die Fähigkeit, Informationen objektiv und genau zu analysieren und die Aussagekraft von Beweismitteln in Frage zu stellen.
Ziehen von Schlussfolgerungen - Das Ziehen von Schlussfolgerungen beschreibt, wie du über deine Vorgehensweise entscheidest. Deine Ergebnisse werden dann mit den Ergebnissen anderen Personen aus dem gleichen Bereich (Absolventen, Manager, etc.) verglichen.

 

Solltest du gerade die Uni abgeschlossen haben ist es wahrscheinlich, dass du  keinen Watson Glaser Critical Thinking absolvieren musst, sondern lediglich einen TalentLens-Test für kritisches Denken oder einfach nur einen Test für kritisches Denken. Diese basieren jedoch auf dem Watson Glaser Critical Thinking. Wir haben hier noch ganz exklusiv ein paar Watson Glaser Testtipps:

 

I) Vorbereitung ist das A und O – schau dir ein paar Beispielfragen an, gewöhn dich an das Testformat und an die Beispielfragen.
II) Obwohl der Test zeitlich begrenzt ist sollte dich der Zeitdruck nicht allzu sehr stressen. Die meisten Kandidaten schaffen es den test in der vorgegebenen Zeit fertigzustellen.
III) Denk daran, dass sich logisches Denken und kritisches Denken oft vom alltäglichen Denken unterscheiden. Versuch deine Schlussfolgerungen aufgrund der Informationen zu treffen, die dir im Text geboten werden.

 

In unserem Watson Glaser Formal Logic Study Guide findest du viele weitere hilfreiche Tipps und Ratschläge. Du siehst also, dass es mit etwas Vorbereitung ganz leicht ist den Watson Glaser Critical Thinking zu bestehen. Wir von JobTestPrep wollen dir mit unserem PrepPack™ unter die Arme greifen und die Testvorbereitung so einfach wie möglich zu gestalten.


Was ist kritisches Denken?

Kritisches Denken, wie es im Watson Glaser-Test getestet wird, ist die Fähigkeit, eine Situation zu betrachten und zu bewerten, mehrere Perspektiven zu betrachten und zu verstehen sowie aus Meinungen und Annahmen Fakten zu erkennen. Kritisches Denken wird in mehreren Phasen des Problemlösungs- und Entscheidungsprozesses eingesetzt:

 

✔ Definition des Problems
✔ Auswahl der relevanten Informationen zur Lösung des Problems
✔ Anerkennung der Annahmen, die sowohl schriftlich als auch im Text enthalten sind.
✔ Hypothesenbildung und Auswahl der relevantesten und verlässlichsten Lösungen
✔ Erreichen valider Schlussfolgerungen und Beurteilung der Validität von Schlussfolgerungen

 

 

Kritisches Denken ist besonders wichtig in Berufen in denen du in der Lage sein solltest Texte und Aussagen gewissenhaft auszuwerten. Dies gilt zum Beispiel für Personen, die im Rechtsbereich arbeiten. Arbeitgeber wollen vor allem auch feststellen, ob du in der Lage bist logische Entscheidungen zu treffen ohne dich von deinen Emotionen beeinflussen zu lassen. 

 

 

 

Den Test bestehen ist nicht unmöglich

Unsere PrepPacks™ erhöhen deine Chance am Testtag besser abzuschneiden um 73%!

 

Brauchst du Hilfe Fragezeichen
minimieren schließen
Brauchst du Hilfe Fragezeichen
Bitte fülle das Formular aus. Wir werden uns in Kürze mit dir in Verbindung setzen.
Deine Nachricht wurde gesendet. Wir werden dich in Kürze kontaktieren.
Es gab ein Problem beim Senden deiner Nachricht. Bitte versuche es in ein paar Minuten erneut.