Das erwartet Sie im AC für leitende Angestellte der Volkswagen Group

Wenn Sie sich für eine Führungsposition in der Volkswagen Group bewerben, müssen Sie einen Sichtungstag für Führungskräfte absolvieren. Dies gilt unabhängig davon, ob Sie bereits im Konzern tätig sind oder eine Führungsrolle bei VW, Audi, Porsche, Bentley, CARIAD, PowerCo oder einer anderen Marke der Volkswagen Gruppe neu übernehmen möchten: Der erste Schritt im Auswahlverfahren ist ein Online-Test, auch Intelligenztest genannt.

Im Rahmen des Sichtungstages für Führungskräfte erwartet Sie ein Online-Assessment von entweder Eligo oder von Aon's Assessment Solutions.

Mit unserem PrepPack™ können Sie sich auf jeden der genannten Assessment-Tracks vorbereiten. Sollten Sie dennoch Übungsmodule vermissen, teilen Sie uns dies bitte mit!

Volkswagen Group Führungskräfte PrepPack™

Originalgetreue Übungstests für das Eligo-Assessment

  • Angewandtes Schlussfolgern: verbales Schlussfolgern
  • Diagrammanalyse: numerisches Schlussfolgern
  • Komplexität managen: 
    • Problemlösefähigkeit: Matrizen + Guide
    • Prozessdenken: Schaubildanalyse, Ablaufdiagramme

Originalgetreue Testsimulationen für das Aon-Assessment

  • Verbale Schlussfolgerung (scales verbal)
  • Numerische Schlussfolgerung (scales numerical)
  • Deduktiv-logisches Denkvermögen (scales lst)
  • Induktiv-logisches Denkvermögen (scales ix) + Guide
  • Sprachkenntnisse Deutsch (scales lt-d)
  • Sprachkenntnisse Englisch (scales lt-e) + Guide
  • Englische Versionen 
Preis:
Mein Name ist Elisa. Haben Sie Fragen zu diesem Assessment oder unserem PrepPack™? Ich freue mich auf Ihre E-Mail!

Inhaltsverzeichnis

Das Aon-Assessment bei der Volkswagen Group

Verbale Schlussfolgerung

Volkswagen testet Ihre verbalen Fähigkeiten mit einem Aon-Test zum verbalen Schlussfolgern, auch scales verbal genannt.

In diesem Test werden Ihnen auf sechs Datenblättern kurze, informative Texte zu einem Unternehmen präsentiert. Die Datenblätter sind wie Registerkarten nur einzeln einzusehen.

Der Test besteht aus 49 Fragen. Jede Frage ist eine Aussage zu dem fiktiven Unternehmen. Ihre Aufgabe ist es, für jede dieser Aussagen zunächst das richtige Datenblatt auszuwählen und dann anhand der Informationen auf diesem Datenblatt die Aussage auf ihren Wahrheitsgehalt zu überprüfen.

Die Antwortmöglichkeiten sind dabei immer die gleichen: Aussagen können wahr, falsch oder unzutreffend sein. Unzutreffend ist eine Aussage dann, wenn sie aufgrund der vorliegenden Informationen weder zweifelsfrei bestätigt noch widerlegt werden kann.

Die Krux: Für die 49 Fragen haben Sie nur 12 Minuten Zeit. Kaum jemand schafft es, alle Aufgaben in der Zeit zu lösen. Die meisten kommen gerade mal bis zur Hälfte. 

Es gilt, unter maximalem Zeitdruck viel Text zu erfassen und die richtigen Schlüsse daraus zu ziehen.

Beispiel

Versuchen Sie, das folgende Beispiel innerhalb von 15 Sekunden zu lösen:

Aussage:
Flying Colours strebt danach, die Produktsparten Damenbekleidung und Kinder- und Babybekleidung zu erweitern.

1. Schritt: Auf welchem Datenblatt befinden sich die relevanten Informationen?

Falsch

Falsch

Falsch

Falsch

Richtig

Falsch

Erklärung anzeigen

Nichts in der Aussage verweist direkt auf eine bestimmte Registerkarte. Sie sollten aber erkennen, dass es allgemein um die Pläne und Ziele des Unternehmens geht. Hier also die Registerkarte Unternehmensstrategie:

Expansion

Flying Colours strebt eine gewinnbringende Expansion der vier Produktsparten an. Die Strategie ist auf folgende Ziele ausgerichtet:

Kundenzuwachs: In den vergangenen zehn Jahren expandierte die Marke Flying Colours und erreichte zusätzliche Zielgruppen wie Herren und Kinder. Um den Kundenstamm zu erweitern, plant Flying Colours darüber hinaus künftig Kooperationen mit angesagten Designer*innen. Zudem zeichnet sich im Onlinegeschäft ein positiver Trend ab.

Internationale Expansion: Im Sinne der globalen Wachstumsbestrebungen, bietet Flying Colours für jedes Land ausgewählte Kollektionen und länderspezifische Marketingkampagnen an. Um das zu ermöglichen, wurden lokale Marketer und noch nicht etablierte Designer*innen in allen Produktsparten angestellt.

Zukauf von ergänzenden Marken: Im Sinne der Steigerung des Verkaufsvolumens und der Erweiterung der Produktpalette kaufte Flying Colours drei kleinere Hersteller von Schuhen, Unterwäsche und Accessoires und bildete daraus die Sparte »Ergänzende Produkte«. Kosten werden minimiert, indem Abteilungen der anderen Sparten gemeinsam genutzt werden.

2. Schritt

Ist die Aussage wahr, falsch oder unzutreffend?

Datenblatt: Expansion

Flying Colours strebt eine gewinnbringende Expansion der vier Produktsparten an. Die Strategie ist auf folgende Ziele ausgerichtet:

Kundenzuwachs: In den vergangenen zehn Jahren expandierte die Marke Flying Colours und erreichte zusätzliche Zielgruppen wie Herren und Kinder. Um den Kundenstamm zu erweitern, plant Flying Colours darüber hinaus künftig Kooperationen mit angesagten Designer*innen. Zudem zeichnet sich im Onlinegeschäft ein positiver Trend ab.

Internationale Expansion: Im Sinne der globalen Wachstumsbestrebungen, bietet Flying Colours für jedes Land ausgewählte Kollektionen und länderspezifische Marketingkampagnen an. Um das zu ermöglichen, wurden lokale Marketer und noch nicht etablierte Designer*innen in allen Produktsparten angestellt.

Zukauf von ergänzenden Marken: Im Sinne der Steigerung des Verkaufsvolumens und der Erweiterung der Produktpalette kaufte Flying Colours drei kleinere Hersteller von Schuhen, Unterwäsche und Accessoires und bildete daraus die Sparte »Ergänzende Produkte«. Kosten werden minimiert, indem Abteilungen der anderen Sparten gemeinsam genutzt werden.

Aussage: Flying Colours strebt danach, die Produktsparten Damenbekleidung und Kinder- und Babybekleidung zu erweitern.

Richtig

Falsch

Falsch

Erklärung anzeigen

Auf dem Datenblatt finen Sie den Absatz Expansion, wo Sie erfahren, dass Flying Colours eine Expansion aller vier Produktsparten anstrebt. Das schließt die Sparten Damenbekleidung und Kinder- und Babybekleidung mit ein.

Folglich ist die Aussage wahr.

Das bietet Ihnen unser PrepPack™

  • Je vier vollumfängliche Testsimulationen mit originalgetreuem Zeitlimit.
  • Randomisierte Fragen: Da bei jedem Teststart eine neue Aufgabenfolge entsteht und Sie höchstwahrscheinlich nie alle Fragen innerhalb des Zeitlimits lösen können, erhalten Sie eine Vielzahl unterschiedlicher Trainingstests. 
  • Ein detaillierter Ergebnisbericht mit einem Gesamtscore und Erklärungen für alle Lösungswege.

Numerische Schlussfolgerung

Der Test zum numerischen Schlussfolgern von Aon, auch scales numerical genannt, ist das Pendant zum oben beschriebenen »scales verbal«-Test: Anstelle der Kurztexte, werden Ihnen die Informationen zum Unternehmen auf den sechs Datenblättern in Form von Diagrammen und Tabellen dargelegtDer Test besteht aus 37 Fragen, für die Sie wiederum nur 12 Minuten Zeit haben.

Mit diesem Test wird Ihre Fähigkeit geprüft, Tabellen und Diagramme zu analysieren und aus den Daten die richtigen Schlüsse zu ziehen.

Beispielaufgabe: Numerische Schlussfolgerung (scales numerical)

Versuchen Sie, dieses Beispiel innerhalb von 20 Sekunden zu lösen

Aussage:
Nach der Umsatzsteigerung im 1. Geschäftsjahr setzte sich der Trend in den folgenden drei Jahren fort.

1. Schritt: Auf welchem Datenblatt befinden sich die relevanten Informationen?

Falsch

Falsch

Falsch

Richtig

Falsch

Falsch

Erklärung anzeigen

Das Wort Umsatzsteigerung weist darauf hin, dass die entscheidenden Informationen auf der Registerkarte Umsatz zu finden sind.

Nochmals die Aussage:
Nach der Umsatzsteigerung im 1. Geschäftsjahr setzte sich der Trend in den folgenden drei Jahren fort.

2. Schritt

Ist die Aussage wahr, falsch oder unzutreffend?

Beispielaufgabe: Numerische Schlussfolgerung (scales numerical)

Nach der Umsatzsteigerung im 1. Geschäftsjahr setzte sich der Trend in den folgenden drei Jahren fort.

Falsch

Falsch

Richtig

Erklärung anzeigen

Das Liniendiagramm stellt den Umsatz pro Quartal über einen Zeitraum von drei Jahren dar.
Im Diagramm ist zu erkennen, dass der Umsatz tatsächlich im 1. Geschäftsjahr (blaue Linie) von 3,15 Mio. Euro im 1. Quartal bis zum Jahresende auf 3,55 Mio. Euro (4. Quartal) gestiegen ist. In der Aussage ist von drei weiteren Jahren die Rede. Die Grafik zeigt allerdings nur zwei weitere Jahre an (blaue und grüne Linie). Während dieser beiden Jahre setzte sich der Trend zwar fort, es kann jedoch nicht vorausgesetzt werden, dass dies auch im folgenden Geschäftsjahr der Fall war. Die Informationen sind unzureichend.
Folglich lautet die richtige Antwort: unzutreffend.

Das bietet Ihnen unser PrepPack™

  • Je sechs vollumfängliche, originalgetreue Testsimulationen.
  • Die Aufgaben sind, wie auch in den verbalen Tests, randomisiert, sodass sich eine Vielzahl unterschiedlicher Testdurchläufe ergibt.
  • Detaillierte Ergebnisberichte, mit Gesamtscore und einzeln abrufbaren Erklärungen zu allen Fragen.

Deduktiv-logisches Denkvermögen

Dieser Aon-Test wird landläufig als »Sudokutest« bezeichnet, sein offizieller Beiname ist scales lst.

Wie bei Sudoku ist in jeder Aufgabe ein Gitter zu sehen. Im Aon-Test sind, anstelle von Zahlen, manche Felder mit Symbolen befüllt. Eines der Felder weist ein Fragezeichen auf. Ihre Aufgabe ist es, das Symbol zu bestimmen, welches in das gesuchte Feld passt. Dabei darf, wie bei Sudoku, in jeder Zeile und in jeder Spalte jedes Symbol nur einmal vorkommen.

Die Aufgaben werden im Testverlauf zunehmend schwieriger, da die Gitter größer und die Symbole spärlicher werden. Die Denkprozesse, die zur Lösung führen, werden also immer länger und dadurch anspruchsvoller. Innerhalb von 6 Minuten sollen Sie so viele Aufgaben wie möglich lösen.

Ein zusätzlicher Stressfaktor: Sie erhalten bei jeder gegebenen Antwort unmittelbar die Rückmeldung, ob Ihre Antwort richtig oder falsch war. Hier ein Beispiel aus unserem PrepPack™:

Beispielaufgabe: Deduktiv-logisches Denkvermögen (scales lst)

Markieren Sie das Symbol, das in das Feld mit dem »?« passt

Beispielaufgabe: Deduktiv-logisches Denkvermögen (scales lst)

Richtig

Falsch

Falsch

Falsch

Falsch

Erklärung anzeigen

Die richtige Antwort ist: 

Weil es schon Sterne in der vierten Reihe der zweiten Spalte und der untersten Reihe der vierten Spalte gibt, muss der Stern gedanklich in der mittleren Reihe in der letzten Spalte hinzugefügt werden.

Weil es schon ein Quadrat in der vierten Reihe der ersten Spalte gibt, muss das Quadrat gedanklich in der mittleren Reihe in der vierten Spalte hinzugefügt werden.

Nach dem gedanklichen Hinzufügen der Objekte sehen Sie, dass das gesuchte Objekt in der mittleren Reihe der Kreis ist.

Das bietet Ihnen unser PrepPack™

  • Je vier originalgetreue Testsimulationen, die wie im Original im Laufe des Tests immer anspruchsvoller werden.
  • Ein Gesamtscore und ein detaillierter Bericht, in dem Sie alle richtig und falsch beantworteten Fragen einsehen können.
  • Die Lösungswege aller Aufgaben sind Schritt für Schritt illustriert. Dadurch lernen Sie, welcher Denkansatz Sie am schnellsten zur Lösung bringt.

Induktiv-logisches Denkvermögen

Mit diesem Test prüft Aon Ihre Fähigkeit, Regeln zu erkennen und zu prüfen. Im Test zum induktiv-logischen Denkvermögen, auch scales ix genannt, geschieht dies in Form von Objektreihen. In jeder Aufgabe sehen Sie eine Reihe von 9 Objekten. Alle Objekte, außer eines, folgen einer gemeinsamen Regel. Ihre Aufgabe ist es, jenes Objekt zu bestimmen, das dieser Regel nicht folgt.

Für 20 Aufgaben haben Sie 5 Minuten Zeit. Das entspricht nur 15 Sekunden pro Aufgabe! 

Da Zeit auch in diesem Test der Knackpunkt ist, müssen Sie die Regeln kennen, die typischerweise in diesem Test vorkommen. Um den Lernerfolg zu maximieren, erhalten Sie zusätzlich zu den Übungstests auch einen Guide, in dem die wichtigsten Regeln genau erklärt und anschaulich illustriert sind.

Das bietet Ihnen unser PrepPack™

  • Je drei originalgetreue Testsimulationen mit randomisierten Fragen, sodass sich eine Vielzahl unterschiedlicher Testversionen ergeben.
  • Ein Ergebnisbericht mit Gesamtscore, anhand dessen Sie Ihren Lernerfolg messen können. Außerdem können Sie auch zu diesen Übungstests zu allen Aufgaben Lösungen und Erklärungen abrufen.
  • Ein hilfreicher Guide

Das Eligo-Assessment bei der Volkswagen Group

Prozessdenken

Der Test zum Prozessdenken prüft Ihre Fähigkeit, Ablaufdiagramme richtig lesen zu können. Dabei werden Ihnen Ablaufdiagramme von organisatorischen Prozessen gezeigt, bei denen zwei Felder leer sind. Ihre Aufgabe besteht darin, aus dem restlichen Diagramm zu erschließen, was die Funktion eines der beiden leeren Felder ist. 

Beispielaufgabe: Prozessdenken

Beispielaufgabe Eligo Prozessdenken

In einem Flussdiagramm zur Qualitätskontrolle in einer Produktionslinie wurden die Beschriftungen von zwei Schlüsselfeldern durch die Zahlen »1« und »2« ersetzt. Wie lautet eine sinnvolle Beschriftung für das Feld mit der Zahl »1«?

Falsch

Falsch

Richtig

Falsch

Falsch

Erklärung anzeigen

Die richtige Antwort lautet: »c. Qualität akzeptabel?«

Das Feld mit der Beschriftung »1« befindet sich direkt nach einem Prozessschritt »Produktinspektion«. An diesem Punkt muss eine Entscheidung getroffen werden, die auf die Inspektion folgt. Unter den gegebenen Optionen stellt »Qualität akzeptabel?« die Entscheidung dar, die nach der Inspektion eines Produkts auf dessen Qualität erfolgen würde. Dies passt zu der typischen Ja/Nein-Entscheidung in einem Qualitätskontrollprozess, wo entschieden wird, ob ein Produkt den Anforderungen entspricht oder nicht. Die anderen Optionen repräsentieren Aktionen, die entweder vor dieser Entscheidung (»a« und »b«) oder nachfolgende Schritte (»d«) sind, was sie zu unpassenden Beschriftungen für das Feld mit der Zahl »1« macht.

Das bietet Ihnen unser PrepPack™

  • Drei originalgetreue Testsimulationen zum Prozessdenken.
  • Ein Ergebnisbericht mit Gesamtscore nach jedem Test sowie eine Detailauswertung aller Antworten.
  • Erklärte Lösungswege zu allen Aufgaben. 
  • Hilfreiche Erklärungen, um die Grundprinzipien dieses Tests besser zu verstehen.

Angewandtes Schlussfolgern

Eligos Test zum angewandten Schlussfolgern prüft Ihre Fähigkeit, aus Texten richtige Schlüsse ziehen zu können. In diesem Test erhalten Sie pro Aufgabe einen kurzen Text. Darunter steht eine Aussage, die sich auf den Text bezieht. Ihre Aufgabe besteht darin, die Aussage zu bewerten: Ist sie vor dem Hintergrund des Textes »richtig«? Wird sie vom Text als »falsch« widerlegt? Oder hat sie gar nichts mit dem Text zu tun und ist daher »unbestimmt«?

Im Folgenden zeigen wir Ihnen eine Beispielaufgabe. Bedenken Sie, dass Sie im Assessment nur 90 Sekunden pro Aufgabe Zeit haben!

Beispielaufgabe: Angewandtes Schlussfolgern

Text:

Ein wohlhabender Philanthrop unterstützt Bildungs- und Naturschutzinitiativen. Die finanzielle Unterstützung erfolgt je nach Höhe in Form von Spenden oder zinsfreien Krediten. Naturschutzinitiativen unterstützt er mit Spenden bis zu einer Höhe von unter 10.000 Euro. Für Bildungsinitiativen ist er bereit, zinsfreie Kredite ab einer Höhe von 5.000 Euro zu vergeben. Allerdings gibt es derzeit keine Bildungsinitiativen, die um Unterstützung in der Höhe von 10.000 Euro oder mehr ansuchen.

Aussage:

Die Summe, der von ihm zur Verfügung gestellten Unterstützung für zwei Initiativen, beträgt insgesamt unter 10.000 EUR. Nur eine davon erfolgte in Form einer Spende. Also erhielt eine Bildungsinitiative mehr als die Hälfte der Summe.

Ist die Aussage richtig, falsch oder unbestimmt?

Richtig

Falsch

Falsch

Erklärung anzeigen

Die Schlüsselinformation zur Prüfung dieser Aussage steckt in dem Hinweis, dass nur eine der beiden Unterstützungszahlungen in Form einer Spende erfolgte.

Daraus können Sie schließen, dass die andere Unterstützungszahlung in Form eines zinsfreien Kredits erfolgte. Dem Text zufolge vergibt der Philanthrop »zinsfreie Kredite ab einer Höhe von 5.000 Euro« für Bildungsinitiativen.

Das bedeutet, dass eine der beiden Unterstützungszahlungen in der Höhe von mindestens 5.000 Euro an eine Bildungsinitiative geflossen ist. Die Summe der beiden Zahlungen beträgt »unter 10.000 Euro«, also maximal 9.999 Euro.

5.000 ist in der Tat mehr als die Hälfte von 9.999.

Folglich ist die Aussage richtig.

Das bietet Ihnen unser PrepPack™

  • Je zwei originalgetreue Testsimulationen mit dem selben Zeitlimit wie im tatsächlichen Assessment.
  • Ein Gesamtscore und ein detaillierter Bericht, in dem Sie alle richtig und falsch beantworteten Fragen einsehen können.
  • Erklärungen für die Lösungswege aller Aufgaben.

Diagrammanalyse

Dieser Test prüft Ihre Fähigkeit, numerische Informationen aus Diagrammen abzulesen und daraus Schlüsse zu ziehen. Dazu müssen Sie beurteilen, ob Aussagen zu den Diagrammen richtig, falsch oder unbestimmt sind.

Je nach Stelle, für die Sie sich beworben haben, kann dieser Test äußerst anspruchsvoll sein und pro Frage mehrere Diagramme beinhalten, die zur Beantwortung berücksichtigt werden müssen. Die Übung im Umgang mit Diagrammen verschafft Ihnen den Vorteil, benötigte Informationen schneller ablesen zu können. Hier ein einfaches Beispiel aus unserem PrepPack™:

Beispielfrage

Sie haben 1 Minute Zeit!

Übungsbeispiel für Eligo Test Diagrammanalyse

Der zukünftige Wert von Podunk Textiles Ltd. in 6 Jahren wird weniger als 100 Milliarden Dollar betragen.

Ist die folgende Aussage richtig, unbestimmt oder falsch? Als »unbestimmt« gilt eine Aussage, die aufgrund der Informationen im Text weder bestätigt noch widerlegt werden kann.

Falsch

Richtig

Falsch

Erklärung anzeigen

In diesem Balkendiagramm sind keine Informationen zum GJ+6 bereitgestellt. Die Aussage kann also anhand der Informationen im Diagramm weder bestätigt noch widerlegt werden.

Folglich lautet die richtige Antwort: unbestimmt.

Das bietet Ihnen unser PrepPack™

  • Je zwei originalgetreue Testsimulationen mit den Zeitlimits des tatsächlichen Assessments.
  • Ein Gesamtscore und Ergebnisbericht, in dem Sie alle Fragen einsehen können.
  • Erklärungen der Lösungswege für alle Aufgaben der Tests.

Problemlösefähigkeit

Dieser abstrakt-logische Test prüft Ihre analytischen Fähigkeiten. Im Zentrum steht dabei Ihre Fähigkeit, eine allgemeine Regel auf einen besonderen Einzelfall anzuwenden. Diese Fähigkeit wird deduktives Denkvermögen genannt. Das Modul »Problemlösefähigkeit« testet dieses Vermögen mit Matrizenaufgaben. Matrizen sind tabellenförmige Raster. Sie besitzen horizontale Zeilen und vertikale Spalten. Wie Sudoku-Boxen sind diese Raster nach bestimmten Regeln oder Mustern gefüllt.

Ihre Aufgabe besteht aus zwei Schritten: 1) Erkennen Sie das Muster, das dem Raster zugrunde liegt; 2) Wenden Sie das Muster an, indem Sie ein leeres Feld im Raster befüllen. Probieren Sie folgende Beispielaufgabe: 

Beispielaufgabe: Matrizen

Beispielaufgabe: Problemlösefähigkeit (Matrizenaufgabe)

Welche der Optionen vervollständigt die Matrix? Wählen Sie Ihre Antwort:

Falsch

Falsch

Richtig

Falsch

Falsch

Falsch

Erklärung anzeigen

In dieser Matrix gelten zwei Regeln:

Ja/Nein – zeilenweise: Das B befindet sich im letzten Feld jeder Zeile jeweils nur an jener Stelle, an der auch in allen links liegenden Feldern das B vorkommt.

Gegenstück im angrenzenden Feld – zeilen- und spaltenweise: Gegenüber jedem Dreieck befindet sich ein weiteres Dreieck im angrenzenden Feld.

Das bietet Ihnen unser PrepPack™

  • Je zwei originalgetreue Übungstests mit vollständiger Erklärung der Lösungen.
  • Ein Guide der 10 grundlegenden Regeln, die in den Matrizen von Eligo verwendet werden.

Müssen Sie einen Persönlichkeitstest absolvieren?

Je nach Stelle kann es sein, dass Sie einen Persönlichkeits- oder Compliance-Test absolvieren müssen. Dieser stammt ebenfalls von Aon. Normalerweise erhalten Sie in Ihrem Einladungsschreiben oder von der Personalabteilung die Information, ob Sie neben den kognitiven Tests auch ein Persönlichkeitstest erwartet.

Aon bietet unterschiedliche Verfahren zu unterschiedlichen Aspekten der Persönlichkeit. Mit unserem einzigartigen, optional erhältlichen Persönlichkeitstest-Training können Sie sich auf den klassischen Persönlichkeitsfragebogen und die gängigen Integritäts- bzw. Compliance-Tests vorbereiten.

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg!
Ihr JobTestPrep-Team


FAQ – Häufig gestellte Fragen


Nach unserem Kenntnisstand, verwendet die VW-Group seit 2024 nicht mehr das Verfahren von ITB Consulting. Sollten Sie jedoch wissen, dass Sie wider Erwarten doch ein ITB-Assessment durchlaufen müssen, schreiben Sie uns bitte ein E-Mail: Wir können Ihnen dann die Übungsmaterialien für das ITB-Assessment freischalten. 


In unserem PrepPack™ erfahren Sie, wie Sie feststellen können, welches Assessment auf Sie zukommt.


JobTestPrep UK also offers a full and accurate Volkswagen Group Management Assessment PrepPack™ for Aon's Assessment-Track for our English-speaking costumers.