Eligo Test üben und bestehen

Eligo ist einer der wichtigsten Testanbieter im deutschen Sprachraum. Ein Eligo Test besteht immer aus verschiedenen Einzeltests, die auf der Perls Testing Plattform absolviert werden. Die anspruchsvollen Tests werden sowohl im öffentlichen Dienst als auch in der Privatwirtschaft in Auswahlverfahren eingesetzt.
Auf dieser Seite stellen wir Ihnen die wichtigsten Eligo Tests vor und zeigen Ihnen, wie Sie dafür trainieren können.

Eligo PrepPack™

Originalgetreue Testsimulationen mit Anleitungen und Lösungen für:

  • Verbale Fähigkeiten:
    Abstraktionsfähigkeit, Angewandtes Schlussfolgern,
    Kombinationsfähigkeit (Analogien), Rechtschreibkompetenz,
    Textanalyse (Schlussfolgern), Umgang mit Sprache (Sprachkenntnisse Deutsch)
  • Numerische Fähigkeiten:
    Diagrammanalyse (numerisches Schlussfolgern), Regeln erkennen (Zahlenreihen),
    Umgang mit Zahlen (Mathematik), Rechnen mit Symbolen
  • Abstraktlogische Fähigkeiten:
    Problemlösefähigkeit (Matrizen) + Guide
  • Spezielle kognitive Fähigkeiten:
    Verarbeitungsgeschwindigkeit, Räumliche Orientierung,
    Technisches Verständnis, Prozessdenken
Preis:
Mein Name ist Elisa. Haben Sie Fragen zu diesem Assessment oder unserem PrepPack™? Ich freue mich auf Ihre E-Mail!


Welche weiteren Arbeitgeber auf die Tests von Eligo setzen, erfahren Sie hier.

Inhaltsverzeichnis


Eligo Test Module: Beispielaufgaben und Lösungen

Abstraktionsfähigkeit

Dieser Test prüft, wie gut Sie sprachliche Inhalte erfassen und logische Zusammenhänge erkennen können. Dazu müssen Sie aus jeweils sechs gegebenen Begriffen jenes Begriffspaar wählen, das einem gemeinsamen Oberbegriff zugeordnet werden kann.

Beispielfrage

Sie haben nur 24 Sekunden Zeit!

  • Bakterien
  • Bauchspeicheldrüse
  • Magenschleimhaut
  • Milz
  • Speichel
  • Verdauung

Welche zwei Wörter können Sie einem gemeinsamen Oberbegriff zuordnen?

Erklärung anzeigen

Richtige Antwort: Bauchspeicheldrüse und Milz

Erklärung: Während alle Begriffe mit dem menschlichen Verdauungstrakt assoziiert werden können, gibt es nur ein Begriffspaar - »Bauchspeicheldrüse« und »Milz« - das einem gemeinsamen Oberbegriff - »Organe« - zugeordnet werden kann.

Tipp

Verlassen Sie sich bei diesem Test nicht auf Ihre Assoziation! Alle Begriffe einer Aufgabe gehören zu einem assoziativen Bedeutungsfeld. Dadurch sollen Sie bewusst aufs Glatteis geführt werden. Der Test prüft, ob Sie sich von Ihren automatischen Schlüssen – Ihren Assoziationen – leiten lassen, oder ob Sie die Bedeutung jedes Begriffes erfassen und logisch-inhaltliche Beziehungen zwischen den Begriffen korrekt erkennen können.

Angewandtes Schlussfolgern

Dieser Test prüft Ihre Fähigkeit zum verbalen Schlussfolgern. Was bedeutet das? Jede Aufgabe besteht aus einem kurzen Text. Darunter steht eine Aussage, die sich auf den Text bezieht. Ihre Aufgabe ist es, den Wahrheitsgehalt der Aussage zu prüfen. Eine Aussage kann als »richtig«, »falsch« oder »unbestimmt« beurteilt werden. Die Antwortoption »unbestimmt« wählen Sie für jene Aussagen, die Sie aufgrund der Informationen im Text nicht zweifelsfrei bestätigen oder widerlegen können.

Diese Aufgaben erfordern höchste Konzentration - die Zeit ist knapp bemessen. Versuchen Sie, unsere Beispielaufgabe zu lösen!

Beispielaufgabe: Angewandtes Schlussfolgern

Sie haben 90 Sekunden Zeit!

Text:

Ein wohlhabender Philanthrop unterstützt Bildungs- und Naturschutzinitiativen. Die finanzielle Unterstützung erfolgt je nach Höhe in Form von Spenden oder zinsfreien Krediten. Naturschutzinitiativen unterstützt er mit Spenden bis zu einer Höhe von unter 10.000 Euro. Für Bildungsinitiativen ist er bereit, zinsfreie Kredite ab einer Höhe von 5.000 Euro zu vergeben. Allerdings gibt es derzeit keine Bildungsinitiativen, die um Unterstützung in der Höhe von 10.000 Euro oder mehr ansuchen.

Aussage:

Die Summe, der von ihm zur Verfügung gestellten Unterstützung für zwei Initiativen, beträgt insgesamt unter 10.000 EUR. Nur eine davon erfolgte in Form einer Spende. Also erhielt eine Bildungsinitiative mehr als die Hälfte der Summe.

Ist die Aussage richtig, falsch oder unbestimmt?

Richtig

Falsch

Falsch

Die Schlüsselinformation zur Prüfung dieser Aussage steckt in dem Hinweis, dass nur eine der beiden Unterstützungszahlungen in Form einer Spende erfolgte.

Daraus können Sie schließen, dass die andere Unterstützungszahlung in Form eines zinsfreien Kredits erfolgte. Dem Text zufolge vergibt der Philanthrop »zinsfreie Kredite ab einer Höhe von 5.000 Euro« für Bildungsinitiativen.

Das bedeutet, dass eine der beiden Unterstützungszahlungen in der Höhe von mindestens 5.000 Euro an eine Bildungsinitiative geflossen ist. Die Summe der beiden Zahlungen beträgt »unter 10.000 Euro«, also maximal 9.999 Euro.

5.000 ist in der Tat mehr als die Hälfte von 9.999.

Folglich ist die Aussage richtig.

Kombinationsfähigkeit

Dieser Test prüft Ihre Fähigkeit, verbale Analogien zu erkennen und zu bilden. Dazu müssen Sie zuerst die Beziehung zwischen zwei Begriffen erkennen und diese dann auf ein anderes Begriffspaar übertragen. Hier ein Beispiel aus unserem PrepPack™:

Beispielfrage

Sie haben 20 Sekunden Zeit!

Schlafsaal : Bett = Bibliothek : ?

Falsch

Richtig

Falsch

Falsch

Falsch

Erklärung anzeigen

Ein Schlafsaal bietet Betten, eine Bibliothek Bücher.

 Tipp

Die Beziehung zwischen zwei Begriffen in einem Analogien-Test lässt sich meistens einer von sechs Kategorien zuordnen. Wenn Sie diese Kategorien kennen, können Sie derartige Aufgaben schneller lösen. Im obigen Beispiel stehen die Begriffe in einem sogenannten »funktionalen Zusammenhang«. Diese und fünf weitere typische Beziehungsarten zeigen und erklären wir Ihnen in den Übungstests im PrepPack™.

Rechtschreibkompetenz

Dieser Test prüft, wie gut Sie die Regeln der deutschen Rechtschreibung beherrschen. Pro Aufgabe sehen Sie vier Versionen eines Wortes oder Satzes, wovon nur eine den aktuellen Regeln der deutschen Rechtschreibung entspricht.

Wie sattelfest sind Sie?

Beispielfrage

Wählen Sie die korrekte Schreibweise!

Falsch

Falsch

Falsch

Richtig

Erklärung anzeigen

ß oder ss?

ß steht nach einem langen:

  • Vokal (a, e, i, o, u), z. B. der Fuß
  • Diphthong (Doppellaut innerhalb einer Silbe - ei, au, äu, eu, ai, oi, ui), z. B. weiß

ss steht nach einem kurzen Vokal (a, e, i, o, u), z. B. Flụss.

 

Doppelkonsonanten

Wenn ein betonter Vokal (a, e, i, o, u) kurz ausgesprochen wird, folgen zwei Konsonanten. Z. B. Tẹller, Plạtte, Bịss

Ausnahmen:

Statt »kk« schreibt man »ck«. Z. B. Dẹckel

Statt »zz« schreibt man »tz«. Z. B. Plạtz

Vorsicht, dies gilt nicht für Fremdwörter, wie »Skizze« oder »Pizza«.

Textanalyse

In diesem Test erhalten Sie Sachtexte zu unterschiedlichen Themen mit jeweils mehr als 100 Wörtern. Zu jedem Text erhalten Sie anschließend fünf Aussagen, deren Wahrheitsgehalt Sie beurteilen müssen. Dadurch werden sowohl Ihre Textanalyse-Fähigkeit als auch Ihre Fähigkeit zum verbalen Schlussfolgern geprüft. Hier ein Beispiel aus unserem PrepPack™:

Beispielfrage

Lesen Sie zunächst den Text. Anschließend haben Sie 50 Sekunden Zeit zur Beantwortung der Frage.

In der Mineralogie ist Diamant ein Allotrop des Kohlenstoffs, bei dem die Kohlenstoffatome in einer Variation der flächenzentrierten kubischen Kristallstruktur, einem sogenannten Diamantgitter, angeordnet sind. Diamant ist bekannt als ein Material mit außergewöhnlichen physikalischen Eigenschaften, von denen die meisten auf die starke kovalente Bindung zwischen seinen Atomen zurückzuführen sind. Diamant ist der härteste natürliche Stoff und verfügt über die größte Wärmeleitfähigkeit aller bekannten Mineralien. Diese Eigenschaften sind bestimmend für die industrielle Anwendung von Diamanten bei Schneid- und Polierwerkzeugen. Diamanten besitzen auch bemerkenswerte optische Eigenschaften: Reine, natürliche Diamanten haben ein klares, farbloses Aussehen. Diamant ist optisch isotrop mit hoher Lichtbrechung und Dispersion.

Die meisten natürlichen Diamanten entstehen unter Hochdruck-Hochtemperatur-Bedingungen, die in Tiefen unter 140 Kilometern im Erdmantel herrschen. Sie entstehen in Zeiträumen von 1 Milliarde bis 3,3 Milliarden Jahren (25 % bis 75 % des Alters der Erde). Gasreiche Gesteine, sogenannte Kimberlite und Lamproite, transportieren bei einer Vulkaneruption Diamanten an die Erdoberfläche. Diamanten können auch synthetisch in einem Hochdruck-Hochtemperatur-Verfahren hergestellt werden, das die Bedingungen im Erdmantel annähernd simuliert. Eine ganz andere Herstellungsmethode künstlicher Diamanten ist die chemische Gasphasenabscheidung (CVD). Mehrere Nicht-Diamantmaterialien, darunter kubisches Zirkonoxid und Siliziumkarbid, werden oft als Diamantenimitate bezeichnet. Spezielle Verfahren wurden entwickelt, um natürliche und synthetische Diamanten von Diamantimitaten zu unterscheiden.


Aussage:

Anders als in der Natur, benötigt die synthetische Herstellung von Diamanten weniger Umgebungsdruck.

Ist die Aussage in Bezug auf den Text richtig, falsch oder unbestimmt? Als »unbestimmt« gilt eine Aussage, die aufgrund der Informationen im Text weder bestätigt noch widerlegt werden kann.

Falsch

Richtig

Falsch

Erklärung anzeigen

Aus dem Text erfahren Sie, dass bei dem Hochdruck-Hochtemperatur-Verfahren zur künstlichen Herstellung von Diamanten ein ähnlicher Druck wie in der natürlichen Entstehungsumgebung geschaffen wird. Es wird noch eine zweite Methode der synthetischen Herstellung erwähnt; die chemische Gasphasenabschneidung. Über diese Methode enthält der Text keine weiteren Informationen. Sie erfahren also auch nichts über den Umgebungsdruck bei diesem Verfahren. Ohne diese Information können Sie nicht bewerten, ob die Aussage richtig oder falsch ist.

Die Antwort lautet daher »unbestimmt«.

Umgang mit Sprache

Dieser Test ist mit einem Deutschtest vergleichbar, in dem Ihre Sprachbeherrschung in drei Abschnitten geprüft wird: Präpositionen, Rechtschreibung und Pronomen. Hier ein Beispiel aus unserem PrepPack™:

Beispielfrage

Sie haben 18 Sekunden Zeit!

Es schneit schon den ganzen Morgen.

Beurteilen Sie, ob der Satz grammatikalisch richtig oder falsch ist:

Richtig

Falsch

Erklärung anzeigen

Es handelt sich hier um das Personalpronomen (ich, du, er/sie/es) in der sächlichen Form (es).
In dieser Aufgabe wird das Pronomen im Nominativ verwendet.

Diagrammanalyse

Dieser Test prüft Ihre Fähigkeit, numerische Informationen aus Diagrammen abzulesen und daraus Schlüsse zu ziehen. Dazu müssen Sie beurteilen, ob Aussagen zu den Diagrammen richtig, falsch oder unbestimmt sind.

Je nach Stelle, für die Sie sich beworben haben, kann dieser Test äußerst anspruchsvoll sein und pro Frage mehrere Diagramme beinhalten, die zur Beantwortung berücksichtigt werden müssen. Die Übung im Umgang mit Diagrammen verschafft Ihnen den Vorteil, benötigte Informationen schneller ablesen zu können. Hier ein einfaches Beispiel aus unserem PrepPack™:

Beispielfrage

Sie haben 1 Minute Zeit!

Uebungsbeispiel Fuer Eligo Test Diagrammanalyse

Der zukünftige Wert von Podunk Textiles Ltd. in 6 Jahren wird weniger als 100 Milliarden Dollar betragen.

Ist die folgende Aussage richtig, unbestimmt oder falsch? Als »unbestimmt« gilt eine Aussage, die aufgrund der Informationen im Text weder bestätigt noch widerlegt werden kann.

Falsch

Richtig

Falsch

Erklärung anzeigen

In diesem Balkendiagramm sind keine Informationen zum GJ+6 bereitgestellt. Die Aussage kann also anhand der Informationen im Diagramm weder bestätigt noch widerlegt werden.

Folglich lautet die richtige Antwort: unbestimmt.

Regeln erkennen

Dies ist ein klassischer Zahlenreihen-Test. Er prüft Ihre Fähigkeit zum logischen Denken mit Zahlen. Sie erhalten in jeder Aufgabe eine Reihe von fünf bis sieben Zahlen. Eine Zahl der Reihe fehlt. Ihre Aufgabe ist es, die Regel oder Regeln zu erkennen, worauf die Zahlenreihe basiert, und die fehlende Zahl zu bestimmen. Versuchen Sie dieses Beispiel aus unserem PrepPack™ zu lösen:

Beispielfrage

Sie haben 1 Minute und 10 Sekunden Zeit!

11  8  22  16  44  24  88  ?

Welche Zahl setzt die Zahlenreihe korrekt fort?

Erklärung anzeigen

Die richtige Antwort ist 32.

Diese Zahlenreihe folgt der Regel: ⋅ 2, + 8

Anders könnte man es auch so beschreiben: Diese Zahlenreihe besteht aus zwei logischen Sequenzen, die sich abwechseln.

1. Sequenz: Sie folgt der Regel ⋅ 2.

2. Sequenz: Sie folgt der Regel + 8.

Sie suchen nach der Zahl, die in der 2. Sequenz logisch auf 24 folgt und rechnen nach der entsprechenden Regel + 8: 24 + 8 = 32

Umgang mit Zahlen

Dieser Test erinnert an einen Mathematiktest aus Schulzeiten. Er enthält Textaufgaben aus den Bereichen: Rechnen mit Einheiten, Dreisatz (Schlussrechnung), Prozentrechnung sowie Berechnung von Flächen und Formen. Aufgaben, die auf den ersten Blick einfach wirken, können unter dem Druck der Testsituation und mit einem straffen Zeitlimit für Ungeübte zur Hürde im Einstellungsverfahren werden. Eine Auffrischung der grundlegenden Mathematikkenntnisse lohnt sich also. Die erklärten Lösungswege unserer Testentwickler*innen vermitteln Ihnen überdies Lösungsstrategien, mit deren Hilfe Sie ähnliche Aufgaben schneller bewältigen können. Hier ein Beispiel aus unserem PrepPack™:

Beispielfrage

Sie haben 1 Minute und 10 Sekunden Zeit!

Formel zur Flächenberechnung eines Dreiecks:  ½ ⋅ (Grundlinie ⋅ Höhe)

Aufgabe: Ein Dreieck mit einer Basis von 60 cm und einer Höhe von 15 cm liegt auf einer Oberfläche, von der es die Hälfte abdeckt. Wie viel der Oberfläche wird von einem Dreieck abgedeckt, das über eine Grundlinie von 50 cm und einer Höhe von 12 cm verfügt?

Falsch

Falsch

Falsch

Richtig

Erklärung anzeigen

Verwenden Sie die gegebene Formel zur Flächenberechnung eines Dreiecks.

Fläche eines Dreiecks = 1/2 ⋅ (Grundlinie ⋅ Höhe)

Schritt 1 - Zunächst berechnen Sie die Fläche des ersten Dreiecks:

Fläche Dreieck A1 = 1/2 ⋅ (60 ⋅ 15) = 450

Schritt 2 - Nun berechnen Sie die Fläche des zweiten Dreiecks:

Fläche Dreieck A2 = 1/2 ⋅ (Grundlinie ⋅ Höhe)

Fläche Dreieck A2 = 1/2 ⋅ (50 ⋅ 12) = 300

Aus der Angabe wissen Sie, dass das erste Dreieck die Hälfte der Oberfläche bedeckt.

Daraus berechnen Sie:

450 = 1/2 Oberfläche

300 = x Oberfläche

(300 ⋅ 1/2) ÷ 450 = 150/450 = 1/3

Das zweite Dreieck deckt 1/3 der Oberfläche ab.

Verarbeitungsgeschwindigkeit

In keinem anderem Test wird Ihre Schnelligkeit und Konzentrationsfähigkeit härter auf die Probe gestellt als in den 94 Aufgaben, die diesen Test ausmachen.

In diesem numerischen Test müssen Sie mit Symbolen rechnen und jeweils zwei Ergebnisse miteinander vergleichen. Jedem Symbol ist dabei ein Wert von 1 bis 9 zugeordnet. Aus dem gegebenen Schlüssel müssen Sie die jeweiligen Werte ablesen, um die Berechnungen durchzuführen. Dabei haben Sie nur 3–7 Sekunden pro Aufgabe Zeit und müssen 96 solcher Aufgaben lösen, die im Verlauf zunehmend anspruchsvoller werden. Mit unseren zwei originalgetreuen Übungstests können Sie sowohl Ihre Konzentration trainieren als auch persönliche Strategien entwickeln, wie Sie die Aufgaben am schnellsten lösen. Hier ein Beispiel aus unserem PrepPack™:

Beispielaufgabe: Verarbeitungsgeschwindigkeit

Du hast für diese Aufgabe 6 Sekunden Zeit!

Beispielaufgabe: Verarbeitungsgeschwindigkeit

Welcher Wert ist kleiner?

Richtig

Falsch

Erklärung anzeigen

Linkes Feld: Dreieck a - Trapez = 3 - 2 = 1

Rechtes Feld: Parallelogramm - Dreieck b = 9 - 1 = 8

1 < 8

Rechnen mit Symbolen: Modul IT

In diesem numerischen Test müssen Sie mit Symbolen anstelle von Zahlen rechnen. Jedes Symbol repräsentiert dabei eine bestimmte einstellige Ziffer (0–9). Stehen zwei Symbole nebeneinander, repräsentieren sie eine zweistellige Zahl (0–99). Stehen drei Symbole nebeneinander repräsentieren sie eine dreistellige Zahl (100–999), etc. Ihre Aufgabe ist es, den Wert eines bestimmten Symbols zu bestimmen. Dabei kommen alle Grundrechenarten vor. Die Darstellung der Gleichungen variiert zwischen waagrecht oder »im »Schulformat«: d. h. wie im folgenden Beispiel werden die Werte einer Subtraktion untereinander und das Ergebnis unter einer horizontalen Linie angegeben. Können Sie dieses Beispiel innerhalb der vorgegebenen Zeit lösen?

Beispielfrage

Sie haben 1 Minute Zeit!

Uebungsbeispiel Eligo Rechnen Mit Symbolen

Welche Ziffer repräsentiert das Dreieck?

Richtig

Falsch

Falsch

Falsch

Falsch

Falsch

Falsch

Falsch

Falsch

Falsch

Falsch

Erklärung anzeigen

Die richtige Antwort ist 0.

Sehen Sie sich zunächst die Einerstellen der Zahlen an. Subtrahieren Sie den Kreis vom Dreieck, erhalten Sie wieder einen Kreis. Das Dreieck muss daher den doppelten Wert des Kreises haben.

Dann können Sie den Kreis und das Dreieck mit beliebigen Zahlen ersetzen, solange der Kreis die Hälfte des Zahlenwerts des Dreiecks repräsentiert.

Achten Sie nun auf die Zehnerstelle: Subtrahieren Sie eine Zahl von der gleichen Zahl, ist das Ergebnis immer 0. Das leere Dreieck muss deshalb 0 sein.

Problemlösefähigkeit: Matrizentest

Dieser abstraktlogische Test prüft Ihre analytischen Fähigkeiten sowie Ihr deduktives Denkvermögen. So nennt man die Fähigkeit, allgemeine Regeln auf einen Einzelfall anzuwenden. Im Modul Problemlösefähigkeit müssen Sie diese Fähigkeit anhand von sogenannten Matrizenaufgaben unter Beweis stellen. Matrizen (Einzahl: Matrix) sind Raster, die nach bestimmten Regeln aufgebaut sind und horizontal und/oder vertikal »gelesen« werden können.

Beispielaufgabe: Matrizen

Beispielaufgabe: Problemlösefähigkeit

Welche der Optionen vervollständigt die Matrix? Wählen Sie Ihre Antwort.

Falsch

Falsch

Richtig

Falsch

Falsch

Falsch

Erklärung anzeigen

In dieser Matrix gelten zwei Regeln:

Ja/Nein – zeilenweise: Das B befindet sich im letzten Feld jeder Zeile jeweils nur an jener Stelle, an der auch in allen links liegenden Feldern das B vorkommt.

Gegenstück im angrenzenden Feld – zeilen- und spaltenweise: Gegenüber jedem Dreieck befindet sich ein weiteres Dreieck im angrenzenden Feld.

Im Eligo PrepPack™ erhalten Sie zuätzlich zu zwei originalgetreuen Übungssimulationen mit Lösungen, einen Guide zu den 10 grundlegenden Regeln, die in den Matrizen von Eligo verwendet werden.

Räumliche Orientierung

Dieser Test kommt vornehmlich in Auswahlverfahren für Berufe zum Einsatz, in denen räumliche Orientierung eine Rolle spielen, z. B. im Online-Test der DB.

In jeder Aufgabe werden Ihnen zwei Bilder gezeigt, die beide die gleiche Landschaft zeigen, in der bauliche Elemente verteilt sind:

  • In einem Bild, sehen Sie einen Ausschnitt dieser Elemente in der Landschaft, wie ein Betrachter vor Ort ihn sehen würde.
  • Im zweiten Bild sehen Sie die gesamte Landschaft aus der Vogelperspektive.

Ihre Aufgabe ist es, anhand des gegebenen Blickfeldes den Standort des Betrachters zu bestimmen. 

Beispielfrage

Sie haben 40 Sekunden Zeit!

Uebungsbeispiel Eligo Raeumliche Orientierung Frage
Uebungsbeispiel Eligo Raeumliche Orientierung Antwort

Wählen Sie den Standort, der zum Blickfeld passt.

Falsch

Falsch

Richtig

Falsch

Erklärung anzeigen

Der Betrachter des oberen Blickfeldes befindet sich auf Position C im unteren Bild.

Technisches Verständnis

Beispielfrage

Sie haben 50 Sekunden Zeit!

Eligo Uebungsbeispiel Technisches Verstaendnis

Wohin bewegt sich der Kolben, wenn das Gas gekühlt wird?

Wählen Sie C, wenn weder A noch B zutreffen oder, wenn A und B gleichermaßen zutreffen.

Falsch

Richtig

Falsch

Erklärung anzeigen

Merksatz: Erhitztes Gas dehnt sich aus. Gekühltes Gas zieht sich zusammen.

Wenn sich das Gas im Zylinder also durch die Abkühlung zusammenzieht, sinkt der Kolben.

Folglich lautet die richtige Antwort: B

Die mathematische Erklärung dafür liefert die sogenannte »thermische Zustandsgleichung«. Dabei spielt zum einen das Gleichgewicht zwischen Druck und Volumen eine Rolle, zum anderen Temperatur und Masse.

Prozessdenken

Dieser Test untersucht Ihre Fähigkeit, Ablaufdiagramme zu interpretieren. Ihnen werden Flussdiagramme von organisatorischen Abläufen gezeigt. Zwei Felder sind dabei leer. Ihre Aufgabe ist es, eines der leeren Felder zu bestimmen. Dies sind Multiple-Choice-Aufgaben: Sie können aus je 5 Antwortoptionen die richtige auswählen. 

Beispielaufgabe: Prozessdenken

Beispielaufgabe Eligo Prozessdenken

In einem Flussdiagramm zur Qualitätskontrolle in einer Produktionslinie wurden die Beschriftungen von zwei Schlüsselfeldern durch die Zahlen »1« und »2« ersetzt. Wie lautet eine sinnvolle Beschriftung für das Feld mit der Zahl »1«?

Falsch

Falsch

Richtig

Falsch

Falsch

Erklärung anzeigen

Die richtige Antwort lautet: »c. Qualität akzeptabel?«

Das Feld mit der Beschriftung »1« befindet sich direkt nach einem Prozessschritt »Produktinspektion«. An diesem Punkt muss eine Entscheidung getroffen werden, die auf die Inspektion folgt. Unter den gegebenen Optionen stellt »Qualität akzeptabel?« die Entscheidung dar, die nach der Inspektion eines Produkts auf dessen Qualität erfolgen würde. Dies passt zu der typischen Ja/Nein-Entscheidung in einem Qualitätskontrollprozess, wo entschieden wird, ob ein Produkt den Anforderungen entspricht oder nicht. Die anderen Optionen repräsentieren Aktionen, die entweder vor dieser Entscheidung (»a« und »b«) oder nachfolgende Schritte (»d«) sind, was sie zu unpassenden Beschriftungen für das Feld mit der Zahl »1« macht.


Eligo Test üben: So bereiten Sie sich richtig vor

Wenn Sie zu einem Eligo-Test eingeladen wurden, sollten Sie sich darüber im Klaren sein, dass Eligo dutzende Testverfahren anbietet. Je nach Anforderungsprofil Ihrer Stelle oder Ausbildung werden diese Testverfahren modular zusammengestellt.

In manchen Auswahlverfahren erfahren Sie im Vorfeld, welche Themen Ihr Online-Test umfassen wird. Wenn Sie dies nicht wissen, empfehlen wir Ihnen, beim Unternehmen nachzufragen, bzw. sich in Foren schlau zu machen.

Wir bieten Ihnen mit unserem Eligo PrepPack™ die Möglichkeit, 16 der populärsten Module mit originalgetreuen Testsimulationen zu üben. Alle Module wurden mit Bewerber*innen entwickelt, die selbst Eligo Tests absolviert haben. Alle Aufgaben wurden in Aussehen, Fragenart und Zeitlimits den Originalen nachempfungen. Unser PrepPack bietet Ihnen genaue Anleitungen zu allen Tests, alle Lösungen sowie Erklärungen und strategische Tipps – für Ihren raschen und nachhaltigen Lernerfolg.

Das bietet Ihnen unser PrepPack™

  • Über 400 Aufgaben für 16 Test-Module: mind. 2 Übungstests pro Modul, die den Originalen von Eligo zum Verwechseln ähnlich sind
  • Gleiche Zeitlimits & Fragestellungen wie im Eligo-Test
  • Testanleitungen zu Beginn jedes Tests
  • Erklärte Lösungswege zu allen Aufgaben
  • Strategische Tipps, Merksätze und Mini-Lektionen unserer Test-Expert*innen

Welche Arbeitgeber verwenden Eligo zur Personalauswahl?

Eligo wird von einer Vielzahl wichtiger Arbeitgeber im deutschsprachigen Raum sowohl im öffentlichen Dienst als auch in der Privatwirtschaft verwendet.

Neben BMW, Deutsche Bahn und Deutsche Post DHL, für die wir detaillierte Informationsseiten und maßgeschneiderte PrepPacks™ anbieten, setzen diese Arbeitgeber und Bildungseinrichtungen in ihren Auswahlverfahren auf Tests von Eligo.

Wir bemühen uns, diese Informationen stets so aktuell wie möglich zu halten. Jedoch erheben wir weder Anspruch auf Vollständigkeit, noch können wir die Gültigkeit der Angaben garantieren.


FAQ | Häufig gestellte Fragen

»Eligo« ist der Name eines sogenannten Testanbieters. Im Auftrag von Unternehmen (Arbeitgebern aus dem privaten und öffentlichen Sektor) führt Eligo Einstellungstests durch. Dabei ist Eligo einer der wichtigsten Testanbieter im deutschsprachigen Raum. Als Testanbieter verfügt Eligo über dutzende bis hunderte verschiedene Testverfahren, die je nach Unternehmen und Rollen in verschiedenen Kombinationen eingesetzt werden. Man spricht hier oft von sogenannten »Modulen«.

Den »Eligo Test« als solchen gibt es daher nicht. Vielmehr ist jedes Assessment eine Kombination unterschiedlicher Module. Häufig gibt das Einladungsschreiben Auskunft darüber, was Sie genau erwartet.

Dank unserer Erfahrung und unseres großen Kund*innenstocks, können wir Sie diesbezüglich gerne beraten. Wenden Sie sich bei Fragen bitte an: elisa@jobtestprep.com


Perls bzw. Perls Testing ist die Testplattform von Eligo. Üblicherweise müssen sich Testteilnehmer*innen auf dieser Plattform einloggen, um den Test zu absolvieren. Häufig wird daher von Kandidat*innen der Name »Perls« missverstanden. Perls ist kein Testanbieter, sondern lediglich ein Hinweis darauf, dass es sich bei dem Assessment um ein Eligo-Verfahren handelt.